Nikolaus-Fey-Grundschule Wiesentheid

 

Willkommen auf unserer Webseite


Aktuell gilt für die bayerischen Grundschulen:

Zweimal pro Woche finden Selbsttests in der Schule statt.

Alternativ können offizielle Testergebnisse in der Schule vorgelegt werden.


Sieben-Tage-Inzidenz unter 50:

·      Präsenzunterricht für alle Schüler, Testung verpflichtend

Sieben-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100:  

·      Wechselunterricht für alle Schüler, Testung verpflichtend

Sieben-Tage-Inzidenz über 100:

·      Distanzunterricht für die Klassen 1 – 3

·      Wechselunterricht für die Schüler der Klasse 4 - Testung verpflichtend


Unabhängig vom Inzidenzwert dürfen am Unterricht und an der Notbetreuung nur noch Schüler teilnehmen, die einen Selbsttest mit negativem Ergebnis vorweisen können!

Es gelten nur Testergebnisse unter Aufsicht in der Schule oder Schnelltests, die von medizinisch geschultem Personal durchgeführt wurden und höchstens 48 Stunden alt sind.

Ein zuhause durchgeführter Selbsttest reicht als Nachweis nicht aus!

Auch der Besuch der Notbetreuung ist bei einem Inzidenzwert über 100 nur mit einem negativen

Corona-Testergebnis möglich!


Ausführliche Infos und Erklärvideos zu den Selbsttests unter:

www.km.bayern.de/ selbsttests

www.km.bayern.de/coronavirus-faq im Menüpunkt „Selbsttests“.


Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen

Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte finden Sie unter diesem Link:

Infoblatt des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus


Wechselunterricht  - ob Ihr Kind zur "grünen Gruppe" oder "blauen Gruppe" gehört, haben Sie von dem jeweiligen Klassenlehrer erfahren.

Die "Präsenztermine" der jeweiligen Gruppen sehen Sie auf unserem Kalender.

Wenn es dazu Fragen gibt, nehmen Sie bitte Kontakt zum Klassenleiter auf...




Erkrankung mit Covid 19:

Bitte informieren Sie unbedingt die Schule, wenn Ihr Kind oder ein Familienangehöriger an Corona erkrankt ist.

Auch der Verdacht einer Erkrankung in Bezug auf Covid-19 ist meldepflichtig.

Bei Auftreten von coronaspezifischen Erkältungs- bzw. respiratorischen Symptomen ist stets die Schulleitung zu informieren.

 

Mundschutz:

In den Schulfluren und auf dem Pausenhof gilt Mundschutzpflicht.

Auch in den Klassenzimmern müssen die Schüler Mundschutz tragen.

Geben Sie Ihrem Kind bitte in jedem Fall auch mindestens einen Ersatz-Mundschutz mit.






 

Rektor:                                       Carsten Busch  

Konrektorin:                            Barbara Heining

Verwaltungsangestellte:   Patricia Warta 


Bürozeiten:  

Mo. - Do. von 7:30 - 11:00 Uhr

und

Fr. von 7:30 - 10:30 Uhr  

 

Telefon:     09383/971650

Fax:             09383/971659

Email:        sekretariat@gs-wiesentheid.de



Wir teilen uns den Gebäudekomplex mit der Nikloaus-Fey-Mittelschule. Gegründet wurde die Schule als Volksschule, also als gemeinsame Grund- und Hauptschule im Jahr 1972. Seit 2018 sind die beiden Schularten getrennt.

Unsere Schüler kommen aus den Gemeinden Wiesentheid, Abtswind, Castell und Rüdenhausen mit den zugehörigen Ortsteilen Geesdorf, Untersambach, Feuerbach, Reupelsdorf, Greuth und Wüstenfelden.

Die Mittelschule finden Sie hier.

 

So sehen unsere Schulkinder die Nikolaus-Fey-Grundschule:






E-Mail
Anruf